Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Olga, die osteuropäische Diskuswerferin ^^

with 11 comments

Dzién dobry!

Przedstawiam wam Olga ego. Olga jest dyskoboka.

_____________

Ich soll also aussehen wie eine osteuropäische Diskuswerferin mit zu viel Anabolika im Blut. Ahhhja … da hab ich doch mal geguckt, wie ich aus mir so eine Olga machen kann.

Darf ich euch also Olga vorstellen. Olga, die osteuropäische Diskuswerferin. Olga trainiert drei Mal pro Woche, ernährt sich von Bio-Gemüse, Putenschnitzelchen natur mit einer Handvoll Reis und ab und an einem Eiweißdrink. Kurz vor einem Wettkampf hie und da ein paar harmlose Aufbauspritzen und Multivitamintablettchen.

Danke an meinen Trainer Sergej für den Mesh-Diskus und die Pose :-*

Written by momola

22. Mai 2012 um 07:24

Veröffentlicht in My personal Funpics / Funstuff

11 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Super, ale się pośmiałam wczesnym porankiem! Dzięki!
    Für unsere westlichen Genossen: „I lol’ed“

    Ysanne Korpov

    22. Mai 2012 at 07:43

  2. LOL Ysanne :)
    Verzeihung, wenn ich beim Übersetzen Fehler gemacht hab.
    Hab mir die Worte zusammengegoogelt und die Satzstellung zusammengereimt ^^

    momola

    22. Mai 2012 at 07:45

  3. Es ist schon ok, man versteht es. ;o)
    Im Polnischen werden Namen übrigens abhängig vom Fall abgeändert. Deshalb heisst es „Przedstawiam wam Olgę“. „Bei „dzień“ (Tag) kommt das Akzentzeichen nicht auf des „e“ weil es kein Akzent ist, sondern ein weiches „n“.
    Dyskobol ist männlich, die weibliche Form ist dyskobolka, und wenn ich nichts verdrehe jetzt, steht es in dem Satz als Gleichsetzungsnominativ. Als heisst es „Olga jest dyskobolką.“

    Keine Garantie für die Richtigkeit, ich spreche Polnisch zwar, aber ich kann dir kaum Regeln sagen ausser „Ich glaube das ist halt so“

    Die polnische Sprache ist die übelste die ich kenne, ich glaube Mandarin ist einfacher.

    Ysanne Korpov

    22. Mai 2012 at 08:18

  4. Mandarin einfacher?
    Na dann hoffe ich mal, es kommt keiner an und sagt, ich seh aus wie ’ne chinesische wasweißich und ich muss die Leser dann in Mandarin begrüßen ^^

    momola

    22. Mai 2012 at 08:34

  5. …das wäre doch jetzt eine wöchentliche Herausforderung oder ;)

    Electra

    22. Mai 2012 at 15:14

  6. Hm… Herausforderung auf was? :) Auf Vorlagen durch Kommentare mit Pics wie dem von Olga reagieren? Klar, aber so „gute“ Vorlagen werden nicht immer geliefert :)

    momola

    22. Mai 2012 at 15:59

  7. mich weglach….du bist echt klasse Momo…gut gekontert auf den anonymen kommentar von XXX

    Diana Blumenfeld

    22. Mai 2012 at 21:51

  8. XXX, warum ich Deine Kommentare nicht mehr veröffentliche?

    Summse, weil ich mich ärgere, dass Du mir mit “Summse Sands” Zucker ins Gesicht geblasen hast, mich mit Sachen aus Deinem Shop zugeschmissen hast, damit ich sie blogge, versucht hast, mich auf alle möglichen Dramen in der SL-Fashion-Welt zu hetzen, damit ich sie blogge, wenn Du aber glaubst, mich kritisieren zu müssen, Dich hinter Xen versteckst. Das ist so lächerlich und – gestatte: Peinlich.

    Es zeigt mir einmal mehr, wie verlogen virtuelle Kontakte sein können und überzeugt einmal mehr davon, wie vorsichtig man mit virtuellen Bekanntschaften sein muss.

    momola

    23. Mai 2012 at 13:14

  9. Also ich finde du siehst auf dem Foto aus wie eine chinesische wasweißich.

    :-*

    Larissa

    23. Mai 2012 at 13:29

  10. L A R I S S A !!!
    Na warte :) :)

    Ok, ok… zur chinesischen wasweißich fällt mir ein Foto ein …. Morgen mehr ^^

    Bitte schön: https://momola.wordpress.com/2012/05/24/chinesisches-wasweissich-fur-larissa

    momola

    23. Mai 2012 at 13:32

  11. HAHAHAHAHAAA!

    Larissa

    24. Mai 2012 at 11:07


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s