Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Funpic 14.05.12

with 8 comments

Hm… Die untere Hälfte vielleicht als Fußballtor verwenden?

Oder ist das einfach nur ein lustiger Avatarbeweis für gebärfreudiges Becken für Zwillinge in einem Rutsch?

Written by momola

14. Mai 2012 um 00:36

Veröffentlicht in My personal Funpics / Funstuff

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. * wartet noch auf den Sturm der Entrüstung, frei nach dem Motto – jeder kann Aussehen wie er mag. Jeder kann auch denken was er mag…also denk ich mir…
    „…da liegt Momo völlig falsch, das entspricht eher einer Garageneinfahrt…“ ;)

    Marlen Slazar

    14. Mai 2012 at 10:56

  2. Ich fuerchte, da hat jemand viel zu lange ein Spreizhoeschen getragen…….;D

    Curl Swindlehurst

    14. Mai 2012 at 18:55

  3. Die Shapeform hat sich aber wirklich durchgesetzt bei der SL-Jugend, bei Männlein wie Weiblein. Erinnert mich an die ersten Hobbo-Avatare.*g

    Anonymous

    15. Mai 2012 at 07:47

  4. Stimmt, Du hast recht. Diese Shapeform und auch die typischen Gesichter mit hängenden Mundwinkel setzen sich immer mehr durch.

    Wenn ich, wie diese Avatare, einen Blog betreibe, in dem ich SL-Mode zeige (wie auf dem Foto Jeans, Shirt und Boots), dann gehe ich doch von einer gewissen Attraktivität des Avatars aus, mal ganz abgesehen von dem Modegeschmack, der ja unterschiedlich ist.
    Was mir einfach nicht in den Kopf will, ist, wie man solch einen Avatar attraktiv finden, wie man solch einem Shape hübsch finden kann und angemessen, mit ihm SL-Mode zu zeigen. Mesh-Klamotten kann man mit solch einem Shape schon gar nicht präsentieren. Das kann ich mit meinem Shape schon manchmal nicht, weil er an manchen Stellen zu moppelig ist.

    Wenn sich manche Avatare irgendwelche Nägel (weiß der Teufel wie das genau heißt) ins Gesicht oder den Körper tackern, sich Zähne in den Mund stopfen oder sich mit Tatoos zukleistern – bitte schön, das ist Geschmackssache, aber sich den Shape derart zu verunstalten und zu glauben, er wäre hübsch und geeignet für SL-Modefotos, da fehlt mir einfach das Verständns.

    Klar, in SL gibt es alles von Fantasy- über Furry- bis hin zu „normalen“ Avataren. Gut so, aber in SL-Modeblogs geht einfach manchnes von dem, was SL möglich macht, nicht und das sehen wohl manche einfach nicht ein.

    momola

    15. Mai 2012 at 08:17

  5. Das ist die Soccer-Mom, die zu lange mit ihren Kindern geübt hat. XD

    Griseldis Exonar

    17. Mai 2012 at 15:33

  6. LOL Bart. Das ist schlimm, richtig, aber glaub mir, ich hab noch ein schlimmeres Obenrumbild. Das blog ich Sonntag.
    Das stellt ALLES in den Schatten, das wir jemals gesehen haben.

    momola

    17. Mai 2012 at 22:14

  7. Das glaube ich dir; das obige Bild fand ich durch Zufall, als ich im Marketplace nach einigen Sachen recherchierte. Naja, es ist in gewissen Kreisen in SL eben Mode, warum weiß ich nicht, käme es nicht an, gäbe es das in der Form nicht mehr. Angebot und Nachfrage.

    Vielleicht wird das irgendwann in nicht zu weiter Zukunft auch nur noch eine blasse Erinnerung sein wie früher die Blingtards, im RL das Arschgeweih oder die Beliebtheit der Elfenohren. Ob es so kommt keine Ahnung, aber wir werden es erleben!

    Bartholomew Gallacher

    18. Mai 2012 at 07:19


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s