Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

DER Kommentar schafft die Freischaltung bestimmt nicht

with 3 comments

Jede Wette: Das Ende meiner Mitgliedschaft in einem Browsergame. Auf jeden Fall mein selbstgewähltes :)

Herrje, warum war ich nicht so blöd und hab mir ein Browsergame einfallen lassen, das seit Monaten im Beta-Stadium ist, das über keinen wirklich kompetenten, das über keinen kundenorientierten Support verfügt und mit jedem Update unter anderem Finten einbaut, die den Spielerfolg von wenig bis drastisch erschweren.

„Mach mich reich“. Eine Doku-Reihe, in der in einer Folge der Erfinder die Rolle eines Coaches übernimmt.

Welch ein Zufall, das ausgerechnet ich dieses Spiel nun seit ein paar Wochen spiele und sicher keinen uninteressanten Beitrag zur Verwirklichung dieses Titel geleistet habe … Bis jetzt.

Written by momola

30. September 2011 um 22:40

Veröffentlicht in Querbeet

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hab eben gesehen, dass es deinen Account nicht mehr gibt. Haben die dich gelöscht oder hast du selbst gekündigt?

    Das Problem ist doch einfach, dass Fehler im Spiel von den Machern schlichtweg geleugnet werden. Ich denk da gerade an die Situation, dass man als Bonus 2 Werkzeuge und 1 Material angezeigt bekommt und man NIE das Werkzeug bekommt.
    Tickets dazu werden damit beantwortet, dass alles in Ordnung ist und kein Fehler festgestellt werden konnte.. LOL

    Griseldis Exonar

    1. Oktober 2011 at 08:08

  2. Ich hab den Account selbst gelöscht.
    Ach Exo, es sind so viele Sachen. Nicht nur die Sache mit den Boni. Es wird in diesem Spiel von einigen Spielern ganz eindeutig getrickst und dem wird kein Riegel vorgeschoben. Die Tricksereien sind nicht unbedingt illegal, aber eben Lücken in den Spielregeln, die einige schamlos ausnutzen.
    Dazu noch das Ignorieren von Tickets, das lasche Beantworten von Tickets, das Fehlen eines Forums und die allgemeinen Schwächen des Spiels.

    Oben drauf dann noch die ganz klaren Fehler, die einfach nicht ausgeräumt werden. Weist man wiederholt auf sie hin, wird das Ticket einfach nicht beantwortet – siehe Material Medikamente.

    Getoppt wird das Ganze dann noch von Neuerungen, die einzig und allein dazu dienen, den Spielerfolg zu verlangsamen und dem Betreiber Geld in die Taschen zu spülen.

    Natürlich sind bei Updates immer Features dabei, die augenscheinlich positiv für den Spieler sind und reichlich bejubelt werden, aber sie werden durch neu eingebaute Tücken wertlos.

    Nä, isch ‚abe fertisch. Es gibt Wichtigeres :)

    momola

    1. Oktober 2011 at 08:43

  3. Das mit den Tricks wusste ich noch nicht – musst du mir mal Inworld erklären.

    Das zweite Problem bei FL ist, dass es mit der Zeit immer ein bisschen langweiliger wird, wenn man wie ich kein Powergamer ist und auch keinen Ehrgeiz hat auf Rang 1 zu kommen.

    Das gute daran ist, du hast wieder mehr Zeit, dich deinem Blog zu widmen!!! :D

    Griseldis Exonar

    1. Oktober 2011 at 08:53


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s