Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Ich blogge gern …

with 11 comments

Ich blogge wirklich gern. Ok – in letzter Zeit seltener, die Lust dazu ist nicht mehr ganz so groß wie noch vor ein paar Monaten.

Ich freue mich immer, wenn mir ein Designer etwas schickt, weil ich hoffe, mit einem – für meinen Geschmack – guten Foto, das die Kleidung oder den Skin gut zur Geltung bringt, und einer guten Beschreibung den Designer ein wenig unterstützen zu können. Wenn etwas meinem persönlichen Geschmack nicht so entspricht, ich es aber für gut gemacht halte, dann schreibe ich etwas völlig wertfreies dazu, die Geschmäcker sind ja verschieden und das ist gut so.

Sehr selten aber stockt mir der Atem, wenn ich etwas anziehe. Sehr selten.

Das unbearbeitete Foto zeigt links den neuen Skin, der mir geschickt wurde und rechts mit meinem gewohnten Aussehen einen Bikini, ebenfalls eine Neuerscheinung des Designers.

Den Skin trage ich mit dazugehörendem Shape, mitgelieferten Augen, Augenbrauen und Push up-Tattoo.

Der Skin mit Augen, Push up-Tattoo auf meinem Shape:

Written by momola

22. Juli 2011 um 22:24

Veröffentlicht in Second Life, SL Mode

11 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Erinnert mich irgendwie an einen Troll. ö.ö

    Thia

    23. Juli 2011 at 01:22

  2. Mich an einen Alien mit dem zu großen Kopf..^^

    Wär mal interessant zu wissen, wie der Skin auf einem normalen Shape aussieht. :)

    Griseldis Exonar

    23. Juli 2011 at 06:26

  3. Ich hab ein Foto vom Skin mit meinem Shape eingefügt.

    momola

    23. Juli 2011 at 08:35

  4. Also der Mund ist ja mal gar nicht mein Geschmack. Die Stelle zwischen den Brüsten find ich wie mit schwarzen Puder eingestäubt – oder hab ich nen Knick in der Optik? ;)

    Griseldis Exonar

    23. Juli 2011 at 10:02

  5. Nein, das wirkt auf mich genauso.
    Und schau mal das Gesicht, es ist viel zu hell, fast weiß und dazu rote Ohren

    momola

    23. Juli 2011 at 10:33

  6. Ich werde den Skin & Shape die nächsten Tage auch bloggen, allerdings kommt er bei mir nicht so schrecklich raus. Da es ein Teenskin/shape ist passen einfach die kurzen Haare nicht dazu das macht den Eindruck das der Kopf riesig ist. (Hier noch ein unbearbeites Bild von mir mit dem selber skin und shape … http://imageshack.us/photo/my-images/824/snapshot004b.png/ )

    Silvi Karu

    24. Juli 2011 at 00:46

  7. Silvi, auf dem zweiten Bild trage ich meinen Shape. Das Gesicht ist zu hell – es sieht wie weiß gepudert aus -, die Ohren sind zu rot.

    Wenn es ein Teen-Skin/Shape ist, was bedeutet dann bitte der für meinen Geschmack wirklich üble Mund und was bedeutet dann das Push up-Tattoo, das dabei ist?

    Zu Deinem Foto: Da siehst Du sehr erwachsen drauf aus und nicht wie ein Teen :)

    momola

    24. Juli 2011 at 01:02

  8. erinnert mich an Lollo Ferrari… Gott hab sie selig aber schön ist anders.

    Lola S.

    24. Juli 2011 at 09:51

  9. Hab hier nochmal die Bilder ohne Schatten gemacht und ohne Klamotten hoffe es ist ok das ich verlinke ich will nicht deinen Post mit Bilder zuspamen.. http://silvikaru.blogspot.com/2011/07/diskussion-skin.html

    Silvi Karu

    24. Juli 2011 at 09:52

  10. Inspired by Chiara Ohoven ……? *g*

    curlswindlehurst

    24. Juli 2011 at 11:02

  11. Hm ich muss sagen, bei Silvi kommt er schon ganz niedlich weg. Aber sie schreibt ja auch, dass es auf die Haare und vorallem auch auf die Perspektive ankommt. Das kann wirklich ein Problem sein, denn mann man das im Sl trägt hängt man selten in der optimalen Fotoperspektive. Aber mit Kurzen Haaren (wie bei Momo) erinnert er wirklich son bisschen an Plums den Troll oO

    Thia

    25. Juli 2011 at 14:28


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s