Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Hinternvergleich ^^

with 6 comments

Woran ich an Skins am meisten rummeckere, sind die Hintern und daher hab ich mich entschlossen, einmal einen Hintern-Vergleichsblogeintrag zu machen ^^

Die SL-Skin-Hintern sind in der Regel einfach zu kurz, sehen unnatürlich und sind – für meinen (!) Geschmack – schlicht unsexy. Am besten lässt sich das zeigen, wenn man mal den Skin-Hintern, der mir am besten gefällt, neben andere stellt.

Der Skin in der Mitte, richtig – das ist der, der mir am besten gefällt. Er ist nun schon vier Jahre alt und noch nie (meines Wissens nach) hat es ein Skin-Hersteller geschafft, einen ähnlich guten Hintern hinzukriegen. Der Skin ist von „Skin Within“ und heißt „Arya“. Er gehörte damals zu den ersten Skins, die nicht dieses plastikartige Barbie-Hautbild hatten und über schöne Shadings und Highlights verfügten. „Arya“ war sehr lange mein Every-Day-Lieblingsskin.

Von links nach rechts: League – Sia, League – Amber, Skin Within – Arya, Belezza – Melissa, Laqroki – Vilda.

League

Skin Within

Belezza

Laqroki

Written by momola

17. April 2011 um 13:16

Veröffentlicht in Second Life, SL Mode

6 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Aber irgendwas stimmt doch mit der mittleren Pofalte nicht (OMG, wie sich das anhört *lol*), die sieht im unteren Bereich irgendwie zusammengewachsen aus. Die obere dunkle Pofalte hat merkwürdigerweise die gleiche Länge wie bei den anderen kurzen Popos.

    Vielleicht hängen ja die kurzen Popos mit dem Avatarmesh zusammen?

    Griseldis Exonar

    17. April 2011 at 16:08

  2. Nein, nein, obwohl die Position des mittleren Ava’s etwas höher ist, finde ich, dass die Pofalte eine andere Länge hät, wie bei den anderen.
    Du hast Recht, unten rum sieht sie etwas anders aus, aber das ist, wenn man die Skins anzieht und vergleicht, nicht so. Ich zeig’s Dir gern mal ^^

    Arton hat sich alle Popos gaaanz genau angeguckt und auch er sagt, dass der mittlere der schönste ist.

    momola

    17. April 2011 at 16:36

  3. Ich hab nen Fehler gemacht. Natürlich ist der „Amber“-Skin von „League“… Dher sehen die Rückseiten der beiden „League“-Skins auch ähnlich aus. Ich wollte eigentlich einen „Tuli“-Skin fotografieren und hab daneben gegriffen. Sorry.

    momola

    17. April 2011 at 20:39

  4. Also das Angebot nehm ich doch mal an: Popo-Vergleich! :)

    Bin echt gespannt, wie das Inworld aussieht, auf dem Bild sieht es für mich so aus, als wäre der Popo nach unten (über den Shape hinaus) hin künstlich verlängert.

    Liebe Grüße und Gutes Nächtle, Exo

    Griseldis Exonar

    17. April 2011 at 21:16

  5. Gute Nacht, Exo :))

    momola

    17. April 2011 at 21:30

  6. Momo, das liegt bei dir aber am Shape. Wenn du die Hip Lenghth verändern würdest würdest du auch einen längeren Hintern erreichen. Das sieht aber einfach seltsam aus. Im Übrigen finde ich den Hintern in der Mitte am unrealistischsten, denn das ist eigentlich eine Technik von Comiczeichnern und Illustratoren Hintern so überspitzt darzustellen. Realistischer sind schon die anderen Hintern, das liegt wirklich am Shape.

    Thia

    21. April 2011 at 20:30


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s