Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

What is possible in SL if LL likes to make it possible :)

with 5 comments

What is possible in SL, if LL likes to make it possible: Not only shadows, projections too.

Mesh project viewer, ultra graphic setting, shadows enabled, midnight setting.

Arton, me and another Avi standing and moving in the light beams of Arton’s Mesh-Landrover.

___________________

Das ist in SL möglich, wenn LL es möglich machen will: Nicht nur Schatten, auch Projektionen durch „natürlichen“ Lichtschein.

Mesh-Project-Viewer, ultra Grafik-Setting, Schatten aktiviert, Midnight setting.

Arton, ein anderer Avi und ich stehen in den Lichtkegeln von Arton’s Mesh-Landrover-Scheinwerfern vor einer Wand. Die Avatare und alle Bewegungen werden realistisch und flüssig auf die Wand projiziert:

Kung Fu fighting :)

Written by momola

9. März 2011 um 07:13

Veröffentlicht in Second Life

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Und ich bekomme den Viewer einfach nicht zum laufen…es ist zum Mäusemelken. Ich möchte mir das alles so gern mal anschauen.

    Katta

    12. März 2011 at 14:22

  2. momola

    12. März 2011 at 15:03

  3. wie bekomme ich in mesh diese lichtefekt hin ?? kann mir da jmd nen link gebn oder helfen

    Tobsi

    12. Januar 2013 at 21:56

  4. Sprich am besten Arton Rotaru an. Er hand den Landrover gebaut und kann deine Fragen sicher beantworten.

    momola

    12. Januar 2013 at 22:31

  5. Mesh verhält sich nicht anders bezüglich projectors, als normale prims. Alles was man wissen muss, sollte hier zu zu finden sein. http://wiki.secondlife.com/wiki/Deferred_Rendering_Test#Deferred_rendering_prefs_UI

    In Kürze:
    Hardware Skinning muss aktiviert sein, im Viewer.
    Lighting & Shadows muss aktiviert sein, im Viewer.
    Unter Shadows: Sun/Moon + Projectors muss aktiviert sein, um Schatten von den projectors zu sehen.

    Zu beachten ist, projeziertes Licht geht nur in die lokale, negativ Z-Achse des Prims/Mesh.
    Desweiteren muss „Light“ aktiviert sein im „Features Tab“ des Build Floaters.
    Eine Textur muss ausgewählt werden um den Projektor zu aktivieren.

    Wenn es Mesh sein soll. ein simples Plane (2 triangles), mit den Faces in die negativ Z-Achse orientiert (Reset XForm (3ds Max), (Apply > Rotation (Blender)), reicht als Projektor.

    Sollte die Option um Lighting & Shadow zu aktivieren ausgegraut sein, ist entweder Hardware Skinning deaktiviert, oder die Grafikkarte wird nicht unterstützt.

    arton

    14. Januar 2013 at 03:13


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s