Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Some Roleplay stuff by Larissa Vacano

with 9 comments

Collar, Chastitiybelt and Scram Bracelet made by Larissa Vacano. The collar is not scripted. If you are interested in the belt, ask Larissa to forge it :) on your shape, because fitting is a little difficult.

The prices? Ask Larissa and she’ll make you an offer … The hair is from ETD – not longer available.

Collar, Keuschheitsgürtel und Bracelet sind von Larissa Vacano. Das Collar ist nicht gescripted. Wenn Du Dich für den Gürtel interessierst, frag Larissa, ob sie ihn dir direkt auf den Shape schmiedet :) Das Anpassen des Gürtels ist nämlich nicht ganz einfach.

Die Preise? Frag Larissa und sie macht Dir ein Angebot.

Written by momola

15. Januar 2011 um 10:56

9 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Uiiii.. der Keuschheitsgürtel sieht wirklich gut gemacht aus. Ist der denn gescriptet und RLV-fähig?

    Griseldis Exonar

    15. Januar 2011 at 16:17

  2. RLV-fähig glaube ich nicht, am besten mal Larissa fragen …

    momola

    15. Januar 2011 at 20:15

  3. Hallo,
    der Gürtel ist voll und ganz RLV fähig und wenn er abgeschlossen wird, dann hat man ein echtes Problem ^^ mehr dazu auf Anfrage. Es kann jede Form von Script eingebaut werden, vorzugsweise verwende ich Mo-Lock Scripte (RLV Referenz). Man kann den Gürtel aber auch ohne Scripte bekommen. Er ist voll gesculptet, einem RL Gürtel nachempfunden und sehr detailliert gemacht. Er wird auch von mir auf das jeweilige Shape angepasst und sitzt dann 100% ;-)

    Die elektronische Fussfessel ist ebenfalls RLV fähig und kann nicht wieder entfernt werden. Selbst ein Relog oder Crash hilft da nicht mehr weiter. Einmal abgeschlossen, bleibt abgeschlossen, sofern RLV aktiviert ist.

    Das Collar ist Mod und kann mit Open Collar verwendet werden oder einem beliebigen anderen RLV Script nach Wahl.

    Gruß
    Larissa

    Larissa

    15. Januar 2011 at 20:24

  4. Äh…. Mit dem Mo-Lock, das wusste ich, aber kann mir als der Ahnungslosesten in diesen Sachen überhaupt, jemand mal erklären, was RLV ist? ^^

    momola

    15. Januar 2011 at 20:31

  5. RLV bedeutet „Restrained Love (früher Life)“ und sorgt dafür, dass verschlossene Attachments auch ordentlich verschlossen bleiben und Du sie nicht mehr entfernen kannst. Eine gemeine Sache aber durchaus erwünscht ^^

    Gruß
    Larissa

    Larissa

    15. Januar 2011 at 22:09

  6. Hihi.. Danke für die Info, Larissa, sieht wirklich toll gemacht aus!

    Momo würde doch so was sicher auch stehen, mit mir als Owner.. *teuflisch grins*

    Griseldis Exonar

    15. Januar 2011 at 23:31

  7. LOL… nee, nee, erstmal ausprobieren und wenn, dann Arton ^^ Braucht man für sowas nen Hud?

    momola

    15. Januar 2011 at 23:44

  8. Lol.. Gibts mit HUD oder ohne. Aber üblicherweise kann man die Befehle einfach in den Chat in einem bestimmten Channel eintippen. Eis vergisst die jedoch immer *ggg*.

    Griseldis Exonar

    16. Januar 2011 at 08:44

  9. Mir würd’s wie Eis gehen :)

    momola

    16. Januar 2011 at 09:07


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s