Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Sim-Fundstück

with one comment

Gerade entsteht eine Nekro-Sim namens Necroville , wie ich in einem Blog gelesen hatte. Jemand hatte ein paar Kleidungsstücke da fotografiert und da der Hintergrund auf den Bildern auf den ersten Blick  ganz interessant aussah, wollte ich mich ein paar Tage später dort mal umsehen.

Direkt nach dem Blogeintrag muss der Simowner überschwemmt worden sein mit Besuchern, denn sie war für den Zutritt gesperrt, als ich dort landen wollte. Verständlich, wenn man mitten im Bauen und Gestalten ist. Da eine andere Sim dort angedockt ist, hab ich mal die Cam spazierenfliegen lassen.

Gegen düstere Sims mit Friedhofsatmosphäre hab ich ja nix. Aber das, was ich hier sah, war schon einen Tick schlimmer als das. Kirchen, Verliese, blutverschmierte Operationssäle, Friedhof, Kerker mit Blutspritzern an den Wänden, ein Krematorium.

Hier das Speisezimmer und das Wohnzimmer.

Warum baut jemand so etwas? Weil er/sie tatsächlich nekrophil veranlagt ist? Was ist an Necro-Rollenspielen toll, spannend, unterhaltsam, schön? Ist das – übertrieben ausgedrückt – eine Art Armin Meiwes, der sowas baut und spielt? Habt ihr da eine Erklärung?

Der gedeckte Tisch:

An der Wand steht: „For Gods sake catch me or I’ll kill again“:

Written by momola

7. Januar 2011 um 08:52

Veröffentlicht in Second Life, SL Reisen

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. manchmal frage ich mich wo die ganzen kranken nur herkommen……
    das kann es doch wohl nicht wirklich sein das man soetwas spielen möchte^^
    oder bin ich vielleicht zu spiessig????
    GLAUB ich nicht !!!!

    tinacollection

    7. Januar 2011 at 16:40


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s