Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Neue Stilettos

with 10 comments

Was du bekommst für 1.600 L$ pro Paar Stilettos und 6.000 L$ für’s Fatpack?

Oh, eine ganze Menge.

Zehen mit gigantischen … Verzeihung: Sehr natürlichen Längen, wohl texturiert und sorgfältig angetackert. Demos? Wo denkst du hin… Wie immer: Keine.

Vorne eine rosafarbene Gummieinlegesohle gefällig? Klar. Das ist der neueste Schrei:

Hintenrum zwischen rosa Einlegesohle und äh … Dings …. Hm… Da hat der Creator  halt seinen Kaugummi ausgespuckt, plattgedrückt und reingeschoben. Schrittdämpfung á la SL. Ausgesprochen schick, gell:

Perfekt sitzende Kanten und Übergänge:

Und Absätze mit Beulen:

Was du bekommst, ist höchste, für den Preis auch zu erwartende Spitzenqualität. Ja, Sicher. Ich hab einfach nur blöd geknipst. Klar:

Die Schuhe sind neu. Jaha. Ganz frisch rausgekommen.

Die Prims sind alle aus dem Jahr 2009.

Wohl angelegtes Spielgeld, Mädels. Ich freu mich schon auf die Blogeinträge, in denen sie empfohlen werden.

Reich werden in SL? Ganz einfach. Man macht einen Namen, macht ein Riesentheater um Neuerscheinungen und vermeintlich superdupergute Rabattaktionen. Verschenkt ein paar Fatpacks und lässt die Treter bloggen. Lange her, aber ich bin auch drauf reingefallen. Dauerte auch lange, bis ich genau hinsah auf das, was ich gerade bezahlt hatte oder was mir geschenkt wurde.  Macht die Augen auf und vergleicht. DAS hier ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten.

Die Skins? Die Skins sind bestimmt toll denkst du? Dazu in einem anderen Blogeintrag mehr.

Written by momola

4. Januar 2011 um 14:16

Veröffentlicht in Second Life, SL Mode, SL Schuhe

10 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Und welcher Designer ist das? Ich frage ganz dreist, dann kannst du (hoffentlich) meine Frage beantworten. :)

    Thia

    4. Januar 2011 at 16:19

  2. *daumen hoch*

    So etwas dachte ich mir auch bei der Betrachtung meiner eigentlich neuen Errungenschaften, die Betonung liegt hier auf „eigentlich“.

    Du musst einen ganz schlechten PC haben, das Du solche Fotos machst, hast Du meinen ? ;o)

    Sawa Gothly

    4. Januar 2011 at 17:09

  3. LOL Sawa :)

    momola

    4. Januar 2011 at 17:10

  4. @Thia
    Welcher Designer? Oo also jap, wer ihn bis heute nicht kennt hat nicht wirklich was verpasst, außer sich über teure Stilettos zu ärgern die dann nicht wirklich gut anpassbar sind und die Qualität zwar schon recht gut ist, aber für den Preis müsste sie besser sein! Auf einem der Bilder ist das Logo und der Name des Designers gut zu erkennen, auf einem anderen Bild sogar gut zu lesen ;)

    @Momo
    Ich schicke Dir gleich mal inworld eine LM, ich bin auf Deine Kritik gespannt, den obwohl nur halb so teuer, doch sehr nette Heels ;).

    Kya

    4. Januar 2011 at 17:26

  5. Alles klar, Kya, ich gucke …

    momola

    4. Januar 2011 at 17:27

  6. Mich haun se nich vom Hocker..

    Was mich vor allem nervt, ist der schlechte Service (keine Demos), der überzogene Preis in Verbindung mit dem Hype um die Treter.

    Stil*hust*.., Thia. <3

    LG, Exo

    Griseldis Exonar

    4. Januar 2011 at 19:27

  7. @ Kya AHh ja stimmt..ich war iwie verpeilt…ja nee kenn den Designer.. gut genug um nichts von ihm zu haben.. ich kauf da lieber bei der Konkurenz…die vllt. die hälfte kostet aber mindestens ne doppelt so gute Quali hat. :)

    Thia

    4. Januar 2011 at 21:20

  8. hab schon immer gesagt, die schuhe dort sind keinen linden wert – sobald ich das allerdings äußerte, wurde ich niedergeschrien von der fangemeinde lol – was mich allerdings von meinem urteil nicht abbringen konnte ;) schön, dass ich hier endlich mal bestätigt werde, thx Momo ;)

    Anonymous

    11. Januar 2011 at 11:05

  9. Die Ehre, diese Dinge beim Namen genannt zu haben, gebührt aber nicht mir allein, das muss ich jetzt mal sagen.
    Eigentlich wollte ich ihren Namen nicht nennen, um sie vor möglichen Angriffen zu schützen, aber ich denke, mittlerweile sehen die Sache viele genauso wie ich. Außerdem weiß sie sich angemessen und treffsicher zu wehren:

    Ich wusste zwar, dass es neue Stilettos und Skins geben wird und war schon gespannt darauf zu sehen, was das wieder für eine Qualität sein wird, aber hätte Larissa Vacano, die selbst Schuhe baut, mir nicht gesagt, dass die Stilettos und Skins auf dem Markt sind und hätte sie mir nicht die ersten Schwachstellen gezeigt, wäre ich nicht so schnell drauf gekommen, in dem Laden mal nach den Neuerscheinungen zu sehen.

    Der Dank gebührt also in erster Linie ihr, nicht mir :)

    momola

    11. Januar 2011 at 11:14


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s