Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

„BoHo HoBo“

with 7 comments

Achtung: Fotolastiger Eintrag :)

Die wilden Endsechziger und Anfang der siebziger Jahre hab ich mitbekommen. Ich war ein Kind/Teenie – warum Hippies Hippies waren, war mir nicht klar. Es war mir damals auch wurscht.

Was mir nicht wurscht war, waren die Klamotten. Bunt, fröhlich, lässig. Mit Begeisterung ritzte ich mit Papas Rasierklingen Schlitze in meine Jeans, franste die Schlitze aus und bemalte die Jeans mit Peace-Zeichen, Blümchen, Sonnen und Paisley-Mustern – vornehmlich in der Schule, wenn die Lehrer mal wieder langweilten ^^. Zuhause gabs dann regelmäßig verschärften Mecker wegen der „verhunzten“ teuren Jeans, den ich mit innerem Augenrollen aussaß.

Manchmal lese in in SL-Fashionblogs nur eine kleine Bemerkung über einen Laden. Manchmal wird eine Klamotte gezeigt, die für meinen Geschmack falsch kombiniert und nicht sehr schön fotografiert wurde, aber dennoch reizt mich irgendwas an dem Eintrag, mir einen Laden näher anzusehen und manchmal bin ich echt überrascht, welche SL-Kleidungsperlen sich dort finden lassen.

So ging es mir gestern mit „BoHo HoBo“. Als ich den Laden betrat und mich umsah, brach ich in Begeisterung aus.

Boho-Style, Hippie-Style von A bis Z in sagenhaften Texturen und wirklich superpreisgünstig. Gut, das ein oder andere Kleidungsstück ist auf den zweiten, dritten Blick nicht ganz optimal gearbeitet, aber im Gegensatz zu Erfahrungen mit anderen Designern macht mir das hier nichts aus. Die kleinen Fehler verschwinden in den zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten, der Farbenpracht und dem insgesamt niedrigen Preisniveau – so jedenfalls mein Empfinden.

Bei „BoHo HoBo“ hat man das Gefühl, hier wurden Kleidungsstücke mir viel Liebe und Enthusiasmus gemacht. Ähnlich empfinde ich das immer, wenn ich den „Stitch by Stitch“-Shop besuche.

Einen besonderen Blick wert sind die tollen Bilder und Teppiche im ersten Stock.

Alle Kleidungsstücke, Mützen und Hüte auf den folgenden Fotos sind von „BoHo HoBo“ und sind nur ein kleiner Querschnitt des Gesamtangebots:

Eins meiner Highlights – die Hose mit großem Spitzentuch um die Hüften:

Der Mini-Wickelrock hats mir besonders angetan:

Taxi: http://slurl.com/secondlife/Four%20Bridges%20Exhibit/224/7/2001

Written by momola

16. Oktober 2010 um 11:55

Veröffentlicht in Second Life, SL Mode

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Toller Beitrag Momo,
    ja der Laden ist einfach ne Wucht!
    Werde da wohl ncohmal hingehen müssen ^^
    grüssle
    summse

    summse Sands

    16. Oktober 2010 at 12:13

  2. Schöööön!

    Da sind wir wohl ähnlich im „Entstehungsjahrgang“ :)
    Tolle Outfits, muss ich mal hin.

    Holly Beaumont

    16. Oktober 2010 at 16:17

  3. Wenn wir den ähnlichen Entstehungsjahrgang haben, wirst Du es lieben, Holly :)

    momola

    16. Oktober 2010 at 16:27

  4. Sowas buntes..Bauchfreies hatte ich damals auch. Mit vielen kleinen Spiegeln drin.Dazu trug ich eine Jeans mit vielen aufgenähten Flicken und natürlich Jesuslatschen.
    Gab es damals schon bunte Leggins?? denk
    Ich schau mir den Laden auch mal an.

    viruswriter

    16. Oktober 2010 at 16:39

  5. hm… naja, wieder mal „nur“ für Frauen ^^ Ich finde, da hinkt die Gleichberechtigung schon noch ein bisserl…. schmunzelt.

    Hups, ich seh gerade… im Keller ist die Herrenabteilung.. im KELLER!!! grummelt…

    Chri Emor

    17. Oktober 2010 at 09:24

  6. Schöner Laden mit originellen Klamotten. Und man kann förmlich die Patchouli-Räucherstäbchen
    riechen, wenn man reinkommt :D Danke für den Tipp!

    Yasmina

    17. Oktober 2010 at 12:22

  7. das ist jetzt aber lustig, ich war vor 3 tagen auf der Suche nach schönen Hippieklamotten….. klasse Timing :) Danke Momo (auch wenn ich nicht diesen entsprechenden Baujahren entspreche :D )

    Katta

    18. Oktober 2010 at 07:13


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s