Momos Blog

Second Life und alles, was mir so einfällt

Archive for Mai 2010

Ozimal Bunny Nest zu verschenken

with 2 comments

Edit: Der Hase hat ein neues Zuhause :)

Verschenke Ozimal Bunny Nest.

Fur: Mini Rex – Blue Otter

Eyes: Light Hazel

Ear: Upright

Shade: Classic

Preis: 0 L$

Wer das Nest haben Den Rest des Beitrags lesen »

Written by momola

31. Mai 2010 at 14:58

Veröffentlicht in SL Spielzeug :-)

Roleplay-Sim Syberia: Die Verhandlung …

leave a comment »

Letztes Wochenende bekam ich eine Einladung zu einer Roleplay-Gerichtsverhandlung in SL. „Äh….Aaahhja“, dachte ich, „Gerichtsverhandlung also. Na, das schau ich mir an“.

Von Roleplay halte ich nicht allzu viel. Ich bin mehr für’s sein wie man ist, statt zu spielen, wer man sein will. Gewaltspielchen … naja, meine Meinung dazu kennen die Leser – vor allem die, die meinen „unsäglichen“ Blog NIEMALS lesen :)

Andererseits: Wenn man das Ganze mal reduziert: Spielen wir nicht ausnahmslos alle in SL? Wir spielen mit Bauklötzchen, spielen Eisenbahn und Autoscooter, spielen mit Puppen und spielen Kaufladen. Warum also nicht auch ein Roleplay, in dem mal anständig geballert wird. Wennn man das nicht ständig macht, finde ich das durchaus ok.

So weit zur Vorrede. Ich kam also auf der Sim „Twisted Turtle“ an und hielt mich erstmal zurück. Als ziemlich Roleplay-Ahnungslose wollte ich den Spielverlauf nicht stören, guckte mich nur um und hielt die Finger still. Eine ganze Stadt – Syberia – umgab mich. Mit Hafen, Gefängnis, Rathaus, etc.

Der Angeklagte wurde von Polizisten in einem Wagen vom Gefängnis zum Rathaus, in dem sich der  Gerichtssal befindet, Den Rest des Beitrags lesen »

Written by momola

30. Mai 2010 at 19:50

Veröffentlicht in Querbeet, Second Life

Lelutka – Crissy Designs – Truth

leave a comment »

Der zweite Teil der Sommer-Kollektion von „Lelutka“ ist da.

Einige sehr schöne Sachen sind dabei, aber leider auch ein Teil, das ich angezogen, angesehen und anschließend direkt gelöscht habe.

Schön ist das „Careah“-Top, das ich auf dem Foto trage. Es besteht aus einigen Sculpties, die einzeln (Verknüpfung lösen) angepasst werden müssen. Das war aber nicht viel Arbeit und schnell erledigt. Sehr schön der Träger, der sich wie eine Kette um den Hals legt und das Top zu einem Schmuckstück macht.

Von den „Dimia“-Pants muss man leider die Finger lassen. Trägt man die Haremshose (die auf dem Vendor toll aussieht) glaubt jeder, der einen in der Buxe sieht, man hätte die Hosen voll oder würde eine Windel tragen. Völligst zum Lachkrampf wird die Sache, wenn sich beim Laufen die Sculpties am Oberschenkel und Unterschenkel ineinanderschieben. Sorry, „Lelutka“, bei all den tollen neuen Sachen, aber das Den Rest des Beitrags lesen »

Written by momola

30. Mai 2010 at 07:34

Veröffentlicht in Second Life, SL Mode

Ohrwurm of my day

leave a comment »

Frank Berens – Schreiben ist wie küssen

Written by momola

29. Mai 2010 at 23:58

Veröffentlicht in Querbeet

„Gos“

leave a comment »

Guggugg :)

Was hab ich über diese Stiefel gemeckert. Zu teuer fand ich sie und bezeichnete sie als zweiten Stiletto Moody-Fall.

Seit diesem Blogeintrag war ich sehr oft bei „Gos“, hab mich dort umgeschaut und beobachtet, was es nach und nach an Neuerscheinungen dort gab. Die Neuerscheinungen überraschten mich.

Manchmal muss man halt zweimal hinschauen.

Gospel Voom ist ein Top-Scripter und Sculptie-Meister. Was er an hochmodischen Schuhen und Sonnenbrillen nach SL gebracht hat, ist von absoluter Top-Qualität. Seine „Dare Booties“ und die Sonnenbrillen „Cateye“, Compulsive“ und „Intuition“ haben mich absolut überzeugt und wanderten schnurstracks in mein Inventar.

Also befasste ich mich nochmal mit den „Docs“ von Gos“ und nahm sie genau unter die Lupe. Jedes Paar lässt sich auf drei verschiedene Arten tragen und – das halte ich für den absoluten Hammer: Wenn man eine ganz bestimmte Farbe braucht, muss man nicht gleich ein neues Paar „Docs“ kaufen. Einfach für kleines Geld die benötigte Farbe – Polish – kaufen und mit wenigen Schritten in die Schuhe einbauen.

Damit nicht genug.  Es gibt für die Boots ein paar sehr schöne, fröhliche Frühlings-Polishes. Dieses Angebot hatte mich restlos überzeugt.

Im Shop kann man sich eine Demo schnappen und die Boots in Ruhe anprobieren. An einem großen Demo-Stiefel im Shop kann man sich alle Polishes und alle Den Rest des Beitrags lesen »

Written by momola

29. Mai 2010 at 18:03

Veröffentlicht in Second Life, SL Mode, SL Schuhe

Der neue Balkon, „A la Folie“ und „Periquita“

with one comment

Eigentlich finde ich Fashion-Blogeinträge mit Fotos, die in irgendwelchen ablenkenden Szenen geknipst werden, doof. Schließlich will/soll man ein Kleidungsstück zeigen und nicht den Ort, an dem man sich gerade befindet.

Aber ich finde seit gestern gerade diesen Ort toll und machs entgegen meiner Einstellung ausnahmsweise mal.

Das ist einer unserer drei Balkone, der bislang beim Bauen (Artons Sache) und Dekorieren (meine Baustelle) sträflich vernachlässigt wurde. Ich hab zu Arton immer gesagt, das ist unser Wäscheständer-Balkon :), daher ham wir da nie etwas gemacht. Damit ist nun Schluss, denn Arton hat dort eine Markise angebracht. Eins kam zu anderen und schon ist ein gemütlicher Platz draus geworden, den ich liebe. Tisch, Stühle, Teller mit Obst, Cookies, einem Sandwich, Coke und Whisky – passend dazu eine Flasche mit Aspirin-Pillen, Notizblock, Stifte und ein Laptop damit wir Surfen können, sind dazu gekommen.

Selbst-ver-ständlich haben wir dort auch Balkonkästen mit Geranien. Spießig, wie man mir vor ein paar Monaten mal gesagt hat. Klasse. Neulich schrieb jemand sinngemäß in einem Kommentar zu einem Blogeintrag: Neben all den Sahneschnitten-Avataren in SL sei ich der Napfkuchen. Arton nennt mich seitdem Den Rest des Beitrags lesen »

Written by momola

29. Mai 2010 at 12:05

Veröffentlicht in Second Life, SL Mode, SL Schuhe

Jetzt auch bei Twitter

leave a comment »

Okeee, June Trenkins hat mich neugierig gemacht, als sie mir gerade erzählte, dass einer meiner Blogeinträge getwittert wurde.

Meinen Twitter-Account „MomoWillis“ hatte ich schon vor ein paar Monaten angelegt, aber irgendwie keine Lust gehabt, mich weiter damit zu beschäftigen.

Ich hab „Momos Blog“ jetzt so eingerichtet, dass die Blogeinträge autimatisch getwittert werden. Wer die Einträge also über Den Rest des Beitrags lesen »

Written by momola

29. Mai 2010 at 11:24

Veröffentlicht in Querbeet, Second Life, SL Mode